Wenn ich schon einmal auf dem Öko-Trip bin

26Aug08

kann ich ja auch mal die alte Meldung vom fefe wieder ausbudeln und mit zwei Fundstücken von Polylux und Extra 3 verknüpfen.

Fefe hat ein paar schöne Bilder rausgesucht wie denn Atommüll so gelagert wird.

Polylux hat im FightClub Pro und Contra aufgelistet und Extra 3 fragte Bundesbürger ob sie denn nicht 120g Atommüll zu hause lagern wollten um das Endlagerungsproblem zulösen. Und scheisse manche hätten das echt gemacht!!!!11eins

Da frage ich mich manchmal wie wenig Allgemeinbildung der Deutsche denn bestizt oder nicht weiter nachdenkt, was er eigentlich gerade macht nur weil ein netter junger Mann im Anzug vor ihnen steht und ein Kamerateam im Gepäck hat! Das krasseste find ich ja immer noch, dass die eine Mutti so eine Mini-Atommüll-Tonne ihrem Kind zum spielen in die Hand drückt! Der Grussel-Faktor ist damit für diese Woche glaube schon erreicht und dabei ist es gerade mal die Nacht auf Dienstag. Zum Glück ist die WG schon letztes Jahr auf Öko-Strom aus der Region umgestiegen und meine Princess hat ein süßes 60W Netzteil.

Und zum Schluss noch was zum lachen

Öko-Ausserirdische auf Nichtlustig.de

Öko-Ausserirdische auf Nichtlustig.de



No Responses Yet to “Wenn ich schon einmal auf dem Öko-Trip bin”

  1. Schreibe einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: