Polizist erschießt Schwarzen in Oakland

09Jan09

Am Neujahrstag hat die Polizei in Oakland einen 22-jähirgen Schwarzen erschoßen, der bereits in Handschellen wehrlos am Boden lag. Der Polizist wollte anscheindend nach seinem Taser greifen, bemerkte aber nicht dass das was er in der Hand hielt sich irgendwie wie eine Pistole anfühlte, aber handhabte das Teil trotzdem wie eine Handfeuerwaffe.  Langsam glaub ich die führen dort ein Ranking wer wieviele Schwarze erschießen kann. Das kommt drüben hitnerm großen Teich irgendwie öfters vor.

Ich hab mal ein paar Berichte rausgesucht:

Anlass war eine Schlägerei in der U-Bahn. Was hierbei wunderschön passt dass laut Augenzeugen angeblich rassistische Äusserungen durch die Beamten gefallen sein sollen.

In der Nacht zum Donnerstag kam es dann nach einem friedlichen Protest und Gedenkgottesdienst auch zu Krawallen. Dabei gingen Scheiben zu bruch und ein paar Autos haben als Lagerfeuer gedient. Kann man verstehen. Aber nicht warum dabei auch ein Friseurgeschäft von einer Afroamerikanerin zum Ziel wurde.



One Response to “Polizist erschießt Schwarzen in Oakland”

  1. Ja, ganz klar, empfinde ich auch so!

    Bei den Amis werden auf jeden Fall mehr schwarze erschossen. Wobei ich denke, dass bei denen die Willkür der Polizei eh ein größeres Problem ist.

    Nur ist es auch wichtig, die Relationen zu sehen! Schon der Größenvergleich zwischen Amerika und Deutschland…. klar muss da die Polizei mehr Kompetenzen haben…und menschlichen Abschaum gibt es überall… rechtfertigt zwar die Tatsache nicht, aber könnte eine Ursache sein.

    Ich meine Deutschland ist so klein und wie oft liest man bei uns was von irgendwelchen Übergriffen von Rassisten oder Polizeigewalt…


Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: