Hände weg vom Besetzten Haus Erfurt

10Jan09

Die Menschen die im Besetzten Haus in Erfurt leben wurde aufgefordert das Gelände bis zum 21. Januar 2009 zu räumen. Für den 24. Januar 2009 wurde eine Demo gegen die geplante Räumung angekündigt und der Topf Squat ruft auf, dass mensch sich ab dem 22. Januar 2009 an kreativen Protesten beteiligt und das Haus mit verteidigt.

Dazu gibts sogar ein sehr amüsantes Filmchen:

Ich hab nur den Verdacht, dass ich genau in diesem Zeitraum Prüfungsvorbereitung machen muss, wenn nicht sogar schon die ersten Sachen schreiben muss, weswegen es mir dann nicht vergönnt sein wird daran teil zu nehmen.

[update:]



No Responses Yet to “Hände weg vom Besetzten Haus Erfurt”

  1. Schreibe einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: