(Un)rechtsbewusstsein von Politikern

25Feb09

Die französische Regierung ist für ihr strenges Vorgehen gegen illegale Downloads und Raubkopierer bekannt. Nun scheint Staatschef Nicolas
Sarkozy aber selbst Täter zu sein. Der französische Präsident nutzte
den Song “Kids“ bei mehreren Meetings und sogar im Internet ohne die
Einwilligung von MGMT. Die Regierung ist nun reumütig und bot bereits
eine Entschädigung an, die Band allerdings lehnte ab. Sie hat die
betroffene Partei nun verklagt.

Sauber, immer feste druff! Echt ehy, Junge. Immer schön das Mensa-Tablet quer durchs Gesicht prügeln.😀 Skuzz mi. Aber das musste kurz ma raus.

[via: das kraftfuttermischwerk]

/*
   Ich mag ja diese Verallgemeinerungsbezeichung 'Poltiker'
   garnicht aber sieht halt schön im header aus ;)
 */


No Responses Yet to “(Un)rechtsbewusstsein von Politikern”

  1. Schreibe einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: