Defacing von kinderhilfe.de und alle sind stinksauer

16Mai09

Vergangene Nacht wurde die Kinderhilfe.de optisch verändert (png) und erreicht genau das Gegenteil von unseren Forderungen. Unserer wichtigster Spielball, wir wären keine Kriminellen ist damit wohl versaut. Vielen Dank auch. Das beste is ja die Verlinkung auf fefe. -.-

atm wird die Seite wieder umgebaut (png).



4 Responses to “Defacing von kinderhilfe.de und alle sind stinksauer”

  1. 1 mds

    Fefe wurde zitiert, so what? Wer sich öffentlich äussert, muss sich auch zitieren lassen … und wer sich für seine freiheitliche Meinung als «kriminell» diffamieren lässt oder sich dafür fürchtet, sollte besser die weisse Fahne hissen – im Kampf um die Meinungshoheit wird scharf geschossen, da sind keine Angsthasen gefragt.

  2. 2 kopfschrott

    es geht nicht drum das er zitiert wurde, sondern in mit dieser straftat in verbindung gebracht wurde! jeder steht zu seiner meinung, aber ich will auch im kontext zitiert werden und nicht in form eines inhaltslosen defacings!

  3. 3 mds

    es geht nicht drum das er zitiert wurde, sondern in mit dieser straftat in verbindung gebracht wurde!

    Straftat? Bist Du Richter?

    jeder steht zu seiner meinung, aber ich will auch im kontext zitiert werden und nicht in form eines inhaltslosen defacings!

    Ich habe mir dsa Defacing nochmals angeschaut – alles andere als inhaltslos … aber es sind halt zwei Dinge, wirklich für seine Meinung zu kämpfen oder einfach sein Meinungsfähnchen nach der jeweils gerade populären Strömung im hyperaktiven Universum von Blogs, Barcamps und Twitter auszurichten, nicht?

    • 4 kopfschrott

      also defacing ist ein straftat bestand😉

      inhaltslos, da keine konkreten forderungen oder kritikpunkte genannt wurden. es gibt mitlerweile so viel gutes material und stellungnahmen dazu. aber das defacing war purer vandalismus. das kann zwar auch eine form der meinungsäußerung sein, aber dann muss man auch seine inhalte komunizieren.

      wenn auf ner demo eine wanne umgeschubst wird, kann das auch ein statement sein. zB wenn wieder wahllos auf die antifa geprügelt wird, werden die nasen einfach so ihren scheiß kommunizieren dürfen. dann sind die antifas halt saubergelaunt weil die polizei gestresst hat, also stressen die zurück.

      das defacing war aber ein form des „angriff“ die entgegen der restlichen meinungen umgesetzt wurde. oder warum distanzieren sich so viele leute GEGEN diese aktion?


Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: