Katholische Junge Gemeinde gegen Zugangserschwerungsgesetz

22Jun09

Anscheinend leiden nicht alle Menschen an Psychosen die dem katholischen Glauben angehören und im CDU nahen Umfeld leben, die sie bereits zum Frühstück mit Medikamenten bekämpfen sollten. Denn dieser offene Brief an die CDU und SPD von der KJG [PDF] ist ein kleiner Lichtblick am Horizont im Kampf gegen beratungsresistente, wahlkampfgeile und faschistoide Analog Natives!

[via: @GJ_Bayern]



One Response to “Katholische Junge Gemeinde gegen Zugangserschwerungsgesetz”

  1. Na gut, es hat nichts genützt, auch nicht, dass eine Gemeinschaft (KJG) aus dem CDU- nahen Umfeld protestiert hat. Was werden jetzt die KJG’ler im September bei der Bundestagswahl wohl machen ? CDU wählen, was sonst…oder war dieses Bekennerschreiben tiefgreifender als eine selbst gegebene Absolution ?


Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: