Posts Tagged ‘Spectrial’

In der taz les ich grad wie in Stockholm munter auf der Content-Mafia rumgebashed wurde. Die habens aber auch echt nicht besser verdient. Dies bedrohe die Existenz nicht nur der Branche, sondern auch der Künstler. Um mit dem Piraten-Problem fertig zu werden, gebe man jährlich etwa 100 Millionen Euro aus. […] Selbst wenn sie weniger […]


hat Anakata heute dem Gericht erklären müssen. Auch dass die Releases die die Content-Mafia wirklich schaden sollen, nicht durch „normale“ Leute bereitgestellt werden, sondern durch organisierte „Scene Groups„. Richtig verwundert war die Anklage dann, als Anakata noch einen nachlegte und über ‚The Scene‘ sagte: No, they hate The Pirate Bay. [via: torrentfreak]