Posts Tagged ‘Sperrlisten’

Atikel auf heise.de Die Unternehmen der Filmindustrie vertraten in dem Verfahren die Ansicht, dass der Provider ihre Rechte dadurch verletze, dass er seinen Kunden den Zugang zu dieser Website ermöglichte und sie damit in die Lage versetzte, Urheberrechtsverstöße zu begehen. Diese Rechtsverstöße könne der Provider mit einer DNS-Sperre verhindern. Eine solche Sperre sei wirksam und […]


Weil es Ausnahmen gibt! Öffentliche Einrichtungen und kleine Provider müssen nicht filtern. Wie sinnfrei ist das denn? Also da die ganze Aktion von wegen Sperrung eh nichts bringt. Den Aufwand, die die von der Leyen die letzten Tage in den Scheiß gesteckt hat, hätte die auch in Massnahmen gegen die Täter stecken können! [via: SpOn]