Posts Tagged ‘piracy’

Cube of Piracy

24Sep09

Advertisements


A handful of studies have shown that those who download music illegally actually buy more through legal channels. But why? Are pirates really this generous or could it be that this is just a side-effect of the failing music industry? – torrentfreak


Terrorismus und Kinderpornographie als Hauptargument zu benutzen scheint wohl so schnell nicht aus der Mode zu kommen: MPAA Study Links Piracy to Gangs and Terrorists Studie: Film-‚Piraterie‘ als Geldquelle für Terroristen Früher wurden solche Buzzwords ja wirklich nur dann verwendet, wenn die Leute nicht weiter kamen mit ihren abstrusen Ideen. Heute wartet mensch garnicht erst, […]


In der taz les ich grad wie in Stockholm munter auf der Content-Mafia rumgebashed wurde. Die habens aber auch echt nicht besser verdient. Dies bedrohe die Existenz nicht nur der Branche, sondern auch der Künstler. Um mit dem Piraten-Problem fertig zu werden, gebe man jährlich etwa 100 Millionen Euro aus. […] Selbst wenn sie weniger […]


fand die OVUM herhaus. Leider ging in die Studie nur das Runterladen von Filmen ein. Würde gerne mal die Zahlen sehen, wenn Musik und Software auch mit rein gerechnet wird. Auf Torrentfreak findet sich dazu ein ausführlicher Artikel.