Archive for the ‘Klima’ Category

Habt ihr Sehnsucht nach Geborgenheit und Nähe? Vielleicht auch ein wenig Intimität? Dann laden wir euch ein, gemeinsam mit uns, mit euch und vielen anderen zu einem date mit unserem geliebten Planeten. „Home“ soll die Schönheit und Einzigartigkeit unseres Planeten Erde zeigen und die Gefahr, dass der Mensch dieses Wunder zerstört. Am Freitag (05.06.) werden […]


Da ich nicht jeden Tag über das Zensurtheater in diesem Drecksland abkotzen kann, heute mal wieder was von der Atomlobby, die ja neulich 50 wurde. „Nuklearer Schwarzbau in Gorleben?“, einmal in der taz und einmal in der fr-online


Der Sprecher vom KlimaCamp08 wurde wegen Widerstands gegen Vollstreckungsbeamte zu einer Geldstrafe von 15 Tagessätzen verurteilt. Na da freu ich mich ja auf das nächste KlimaCamp! [via: indymedia]


sollte man mal General Electric erzählen. Die haben einen Spot gedreht um das Image von Kohlekraft aufzupeppeln. Geschmackloser war bis jetzt nur die Verstümmelung von „These Boots Are Made For Walkin‘“ durch Jessica Simpson. Der Klima-Lügendetektor hat vorgeschlagen lieber mal einen Spot über die Arbeitsbedingen unter Tage in Russland, Südafrika, Kolumbien, China oder Indonesien zudrehen. […]


Hab vorhin beim Interwebs durchspielen very nicey nerdy Öko-Plakate gefunden.


Folgendes kam gerade via Twitter rein: das Eichhörnchen (Cécile Lecomte) braucht Unterstützung. Für einen zweistündigen Stop eines Probecastor-Transportes am 5. September 2007 wurde sie am Amtsgericht Hannover dieses mal zu einem Bussgeld von 250€ verurteilt. Dieses Bussgeld steht in einer Reihe von Repressionsmassnahmen wie z.B. Fahrradbeschlagnahmung, persönliche uniformierte Begleitung im Zug, 1 Tag Erzwingungshaft wg. […]


Welch Erfolg für den Klimakampf! In England wurden 6 Greenpeace-Aktivisten freigesprochen die Gordon Brown’s Namen auf den Schornstein eines Kohlekraftwerkes malten. Die Jury meinte die Sachbeschädigung wäre gerechtfertigt, weil damit größerer Schaden, der durch das Kohlekraftwerk Kingsnorth entsteht, zu verhindern versucht wurde. siehe auch Bericht über das Camp for Climate Action in Kingsnorth


Nach dem Debakel bei Asse II müssen die PR-Abteilungen der Energie-Mafia wieder die PR-Trommel anschmeißen und propagandieren, dass sie ja nur das beste für die Umwelt wollen. Und wie macht mensch dass am besten? Genau mit einem Kohlekraftwerk. Ne Moment!? Kohlekraftwerk is ja phöse wegen die ganzen phösen CO2 und so…. Mhm was macht mensch […]


Vier Tage nach der versuchten Besetzung der Kraftwerksbaustelle trüdeln nun langsam die Meldungen über die Polizeigewalt ein und das Video von Graswurzel.tv wird pupulärer. Die TAZ schreibt: Prügelpolizist auf frischer Tat ertappt Der Polizei-Übergriff auf ein Team des alternativen Internetsenders Graswurzel TV bei der Demonstration gegen das geplante Kohlekraftwerk in Hamburg-Moorburg hat juristische und politische […]


Wie schon geschrieben ist die Hamburger Polizei nicht gerade friedlich mit den Demonstranten umgesprungen, aber nun ist ein weiterer Fall aufgetaucht, den ich als krasser einschätze als den Angriff auf Reporter von Graswurzel.tv Die TAZ berichtet über einen Vorfall vom vergangenen Mittwoch (20. August 2008) bei dem ein Demonstrant bewusstlos geprügelt wurde. Siehe auch KlimaCamp08 […]



Advertisements